• Trockensortiment / ungekühlt

    z.B. Brot / Backwaren, Süßwaren

  • Frischware / kühlpflichtig

    z.B. Molkereiprodukte, Fleisch-/Wurst, Obst & Gemüse, Fisch

  • Getränke

  • Tiefkühlprodukte

    Tiefkühlprodukte, Feinkost und Convenience

  • Sonderpreis kategorieübergreifend

    z.B. digitale Logistikkonzepte

Michael Gerling, Geschäftsführer des EHI Retail Institute beantwortet die Frage:
Wie kommen die Produkte von Start-ups in die Regale des deutschen Lebensmittelhandels?

  • Food Invention ist der einzige deutschlandweite ausschließlich auf Food-Start-ups spezialisierte Gründerwettbewerb.
  • Food Invention bietet den ausgewählten Food-Start-ups zusätzlich eine kostenfreie Messe-Präsentationsplattform.
  • Food Invention schafft einen exklusiven Informationsaustausch zwischen den Gründern, dem Handel und der Presse.
  • Preisdotierung:

    • 1

      ein Preisgeld für jeden der 5 Gewinner in Höhe von 5.000,- €

      Sonderpreis für einen Gewinner: Kostenfreier Ausstellungsplatz bei Tagung der Mittelständischen Lebensmittel Filialbetriebe e.V. (MLF)

    • 2

      Coaching & Beratung durch Paten

    • 3

      1 Jahresabonnement einer Lebensmittel-Fachzeitung

    • 4

      Sonderpreis für einen Gewinner

  • Gründung des Start-up-Unternehmens zwischen 2013 und heute
  • Vorstellung einer innovativen Idee oder eines Konzeptes aus dem Bereich Food für Industrie oder Handel
  • Eindeutige Alleinstellungsmerkmale
  • Positive Zukunftsprognose / Nachfrage / Umsatz